HERZLICH WILLKOMMEN

Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.

Lebendige Geschichte und Visionen für die Zukunft 

Im Hinterhaus der Baumstraße 3 lebte und arbeitete die Künstlerin Hedwig Symanzik. Geschichtlich spielt dieses Fleckchen Erde mindestens seit 1799 eine Rolle als Büdnerei unterschiedlichster Voreigentümer. Die schönen Begebenheiten sind Anlass genug, das Ensemble als eine Bereicherung für Einheimische und Touristen neu zu nutzen. Wagen wir gemeinsam das Abenteuer und schaffen ein Kleinod zwischen Tradition und Moderne.

Bitte unterstützen Sie das Vorhaben nach Ihrem Ermessen. 

Das zukünftige Ensemble aus Museum und Wechselraum liegt im Zentrum von Bad Doberan. Fußläufig erreichen Sie weitere Attraktionen innerhalb weniger Minuten. Die umgenutzte Büdnerei gliedert sich bestens in das bestehende Angebot von Kunst, Kultur und Geschichte ein.

Dem Verein liegen Kooperationen mit anderen Trägern, der Stadt Bad Doberan und dem Landkreis am Herzen.

Ein Blick in die Zukunft: Erleben Sie Tradition und Moderne. Besuchen Sie das Museum und wechselnde Ausstellungen im barrierefreien Ambiente. Genießen Sie die Ruhe im Hinterhof bei Kaffee und Kuchen.